Schulung für die Fachkräfte von morgen

bsb_training_kids.jpg

Früh übt sich......Unfälle verhindern, durch geschulte Mitarbeiter

 

Viele Unfälle in Unternehmen könnten verhindert, oder Schadensschweren verringert werden, wenn jeder weiß was zu tun ist. Ein altes Sprichwort klingt uns noch in den Ohren“ Übung macht den Meister“. Zum effizienten Üben gehört jedoch auch eine gute Schulung und Information an alle Beschäftigten. Wir haben es uns zur Aufgabe gemacht, genau dies zu ermöglichen. Wir bieten nicht nur eigenes geschultes Personal an, sondern bilden Ihre Mitarbeiter aus und geben unser Wissen gerne an Sie weiter.

Nicht nur die Maschinen sind die Quelle für schwere Unfälle, verursacht durch falsche Bedienung, nicht ausreichend Schutz der Menschen oder häufig auch fehlende Information des Bedieners über die Gefahren der Maschine. Eine qualifizierte Einweisung in das Bedienen und / oder Entstören ist eine der Grundaufgaben von Führungskräften. Durch unsere Umfangreichen Kenntnisse in der Maschinentechnik und den pädagogischen Erfahrungen ist es und möglich, mit  den Beschäftigten ein Einweisungsgespräch von hoher Wirksamkeit zu führen.

 

Schaffung von betrieblichen Beauftragten

 

Die Präsenz von schriftlich beauftragten Personen ist ein der wirkungsvollsten Werkzeuge des Unternehmers. Nicht immer muss es zum Beispiel die hohe Qualifikation des Brandschutzbeauftragten sein, oft reichen auch die Brandschutzhelfer, oder Evakuierungshelfer. Sie sind im Betrieb stetig vor Ort und sehen durch die „ Betriebsblindheit“  anderer hindurch. Das senkt das Gefahrenpotential deutlich. Erfolge, wie eintretende Sauberkeit und Ordnung an den Arbeitsplätzen senken nicht nur das Brandrisiko, auch im Sicherheits- und Gesundheitsschutz verringern sich die Stolper und Sturzunfälle.

Unsere Schulungsmitarbeiter, haben aufgrund Ihrer langjährigen Praxiserfahrung, viele Erfahrungen in unterschiedlichsten Unternehmenszweigen sammeln können und haben somit die Möglichkeit, sich gezielt auf die Bedürfnisse Ihres Unternehmens einzustellen.

 

  • Ausbildung zum Brandschutzbeauftragten
  • Brandschutzhelfer
  • Evakuierungshelfer
  • Flurförderfahrzeugführer
  • Hubarbeitsbühnenführer
  • Geländeteleskopfahrer
  • Anschläger - Rigger TCVT
  • SCC 016, 017 und 018 Vorbereitung zur Prüfung
  • Sicherheitsbeauftragten Schulung
  • Unternehmermodell

 

Aufgrund unserer weitverbreitenden Einsatzgebiete, bieten wir unsere Schulungsunterlagen mehrsprachig an – D, ENG, PL, NL

Lernen Sie aus den Erfahrungen unserer kompetenten Mitarbeiter.

| Login | Webdesign Hamburg